HYBRID EVENTS 

Was

wofür

und

wie ?

Hybrid Events haben den klaren Vorteil, dass sich das Teilnehmerfeld beliebig skalieren lässt. Außerdem schätzen unsere Kunden die damit verbundene Transparenz ihrer Veranstaltung, wenn zum Beispiel im Anschluss eines Management Meetings ein Townhall-Meeting direkt vom Veranstaltungsort in alle Niederlassungen weltweit gestreamt werden kann. 

Die Verzahnung von Präsenz und virtueller Teilnahme ist fließend und kann auch nur punktuell, zum Beispiel im Teilenehmermanagement, eingesetzt werden. In aller Regel verkürzt der Einsatz virtueller Elemente die Kommunikationszeiten und stärkt die öffentliche Strahlkraft der Veranstaltung. So maximieren Sie ihren Einsatz. 

Wir haben vieljährige Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung.

Fragen Sie uns!

italia_bianca.png